Krippe

 

Infos in der Corona Zeit

 

 

 

 

HomeÜber unsKindergartenKindergartenKrippeAktuellesHomeÖffnungszeitenBeiträgeImpressum

 

 

Änderung der Notbetreuung

Seit neuesten Bestimmungen, im April 2020, wurde durch den Landkreis Cloppenburg in enger Abstimmung mit dem örtlichen Gesundheitsamt die Änderung des Anspruchs zur Notbetreuung, wie folgt geändert:
 
 
-      Zur Zielgruppe gehören Kinder, wo mindestens ein Elternteil eine Beschäftigung in folgenden Bereichen ausübt:
+ Gesundheits-, medizinischen oder pflegerischen Bereich
+ zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen
+ Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
+ Vollzugsbereich einschl. Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche
+ Energieversorgung (etwa Strom-, Gas-, Kraftstoffversorgung
+ Wasserversorgung (öffentliche Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung)
+ Ernährung und Hygiene (Produktion, Groß- und Einzelhandel)
+ Informationstechnik und Telekommunikation (insb. Einrichtung zur Entstörung und
  Aufrechterhaltung der Netze
+ Finanzen (Bargeldversorgung, Sozialtransfers)
+ Transport und Verkehr (Logistik für die kritische Infrastruktur, ÖPVN)
+ Entsorgung (Müllabfuhr)
+ Medien und Kultur  - Risiko und Krisenkommunikation
+ Einrichtung der stationären Jugendhilfe/ Eingliederungshilfe
+ amtliche Überwachungstätigkeiten für den Landkreis Cloppenburg in den systemrelevanten
  lebensmittelproduzierenden Betrieben
 
-      In der Notbetreuung gibt es keine Sonderöffnungszeiten
 
Die Härtefallregel tritt ein, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft:
 
·         drohende Kindeswohlgefährdung
·         keine Vereinbarkeit von Familie und Beruf
·         es gibt nur eine sorgeberechtigte Person
·         gemeinsame Betreuung von Geschwisterkindern
·         drohende Kündigung und erheblicher Verdienstausfall
·          
 
Ob eine Notbetreuung für Ihr Kind in Frage kommt oder sie weitere Fragen haben, können Sie auch gerne mit der Kita Leitung am Telefon besprechen (04493-467).
 
Bei Fragen oder Änderungen ihrer beruflichen Situation wenden Sie sich bitte an die Kita Leitung oder an Anke Lindemann- Kordes 05955-9879176 (hauptamtliche Mitarbeiterin der Pfarreiengemeinschaft Abraham)
 
 
Bitte beachten Sie, auch zum Schutz unserer Mitarbeiter /innen, dass Sie nur Ihre Kinder in die Notbetreuung geben, wenn keine Anzeichen von Infektionen, wie Schnupfen, Erkältung etc. vorhanden sind.
 
 
Wir halten Sie weiterhin über aktuelle Informationen zu diesem Thema auf unserer Website auf dem Laufenden und stehen Ihnen natürlich wie gewohnt für weitere Auskünfte zur Verfügung.

 

 

 

[Home][Über uns][Leitung][Kindergarten][Krippe][Aktuelles][Termine][Öffnungszeiten][Beiträge][Impressum]


Copyright (c) 2013 Kindergarten St. Monika Gehlenberg. Alle Rechte vorbehalten.