Krippe

 

Experiment 2

 

 

 

 

Homeber unsKindergartenKindergartenKrippeAktuellesHomeffnungszeitenBeitrgeImpressum

 

 

 

 

 

Der Wassermotor

Wir brauchen:

1 oder mehrere Pappbecher (drfen ruhig benutzt sein), Pro Becher 4 Trinkhalme mit knickbarem Halm, Heiklebepistole, Filzstift, Schere, 1 Nagel, Faden

 

 

Vorbereitung:

-          Mit dem Filzstift ein symmetrisches Kreuz auf dem Becherboden malen und an den Enden die Kreuzbalken an der Seitenwand des Bechers etwa 1 cm hochziehen

-          An diese Stelle Lcher im Durchmesser der Trinkhalme pieksen.

-          Die Trinkhalme so krzen, dass sie vor und nach dem Knick gleich lang sind.

-          Diese zu 90 gebogenen Stcke jeweils in ein Loch einsetzen und mit der Klebepistole dicht verkleben, so dass kein Wasser neben dem Halm entweichen kann.

-          Am Oberen Rand des Bechers ber Kreuz vier Lcher anbringen und die gegenberliegenden Fcher mit dem Faden locker verbinden.

-          Den Schnittpunkt der beiden Fden mittig mit einem weiteren Fadenstck verknoten, damit das ganze Gebilde nur an einem Faden hngen und sich drehen kann.

-          Wenn man von oben auf den Becher schaut, mssen alle Halme in die gleiche Richtung zeigen. Fertig ist der Wassermotor.

(aus: Professor Kleinsteins Experimentier-Werkstatt fr Kinder von Pit Brssel)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Home][ber uns][Leitung][Kindergarten][Krippe][Aktuelles][Termine][ffnungszeiten][Beitrge][Impressum]


Copyright (c) 2013 Kindergarten St. Monika Gehlenberg. Alle Rechte vorbehalten.